Gewerbeschau Gartnisch findet 2020 nicht statt

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die für das Wochenende 25. und 26. April 2020 geplante Gewerbeschau Gartnisch nicht stattfinden wird.
Die Zahl der Anmeldungen lag zur abgelaufenen Deadline deutlich unter dem wirtschaftlichen Break Even. Vor diesem Hintergrund – und um unsere treuen Besucher nicht mit zu wenigen Ausstellern zu enttäuschen – verbietet sich unseres Erachtens eine Durchführung der Gewerbeschau.
Lässt man mal außen vor, dass es viele Veranstaltungen dieser Art schon seit Jahren nicht mehr gibt, haben wir erneut zwei Gründe für die zu geringe Zahl an Anmeldungen ausgemacht:
1. Viele der Betriebe, die sich in der Vergangenheit auf der Gewerbeschau Gartnisch präsentierten, haben nach wie vor randvolle Auftragsbücher, weshalb gerade die Ortsansässigen eine mindestens einwöchige Einschränkung ihrer Leistungsfähigkeit scheuen.
2. Zudem sehen sie ihr Personal so hoch ausgelastet, dass es nicht möglich erscheint, ausreichend qualifiziertes Standpersonal für zwei Tage zu stellen.
Gegen diese beiden Kriterien hat kein noch so attraktives Konzept eine Chance.
Wir – der Ausstellerausschuss der Gewerbeschau und das KonText-Kontor als Veranstalter – haben mit diesem Ergebnis gerechnet. Nichtsdestotrotz werden wir Ende 2020 gerne prüfen, ob sich die Rahmenbedingungen geändert haben und dann gemeinsam entscheiden, ob wir einen weiteren Angang für 2021 versuchen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.